Die Kapselmaschinen-Topseller

Hier im Blog dreht sich natürlich alles um Kapselmaschinen – so sehr, dass man als Leser leicht den Überblick verlieren kann. An dieser Stelle möchte ich einen Überblick über die Topseller, also die beliebtesten und am meisten gekauften Maschinen, geben.

Grundlage für diese Liste ist der von mir favorisierte Onlinehändler Amazon beziehungsweise die Kaufentscheidung der Amazon-Kunden. Da sich die Liste jedoch täglich ändert und eine Vielzahl von Modellen inklusive verschiedener Farben umfasst, habe ich die Informationen gebündelt und gebe lediglich einen groben Überblick – ohne meine persönlichen Vorlieben einfließen zu lassen. 😉

Die Topseller in aller Kürze:

  • Platz 1: Nespresso
  • Platz 2: Dolce Gusto
  • Platz 3: Tassimo

Immer vorn dabei: Nespresso

Die Kaffeekapselmaschinen-Topseller: NespressoSeit Monaten belegen verschiedene Nespresso-Maschinen den ersten Platz der Topliste. Stellvertretend seien hier einmal drei Maschinen genannt.

Den Anfang macht die Nespresso XN 7106. Die Maschine von Krups hat mehrere Preise für das edle Design erhalten. Unter anderem bekam das Gerät den Plus X Award und den Reddot Design-Award. Das Modell ist jedoch um einiges teurer als zum Beispiel eine Maschine aus dem Dolce Gusto Sortiment.

Soll es unbedingt eine Nespresso sein, die jedoch nicht viel kosten darf, kann man einen Blick zur ebenfalls sehr beliebten Krups XN 2003 Nespresso Essenza Manual Just Black werfen, die preislich weit unter dem oben genanten Modell liegt.
Die Kaffeekapselmaschinen-Topseller: Nespresso

Am Geschmack ändert das natürlich nichts. Die Maschine war hin und wieder schonmal im Angebot, wie ich hier im Blog berichtet habe.

Ein weiterer Topseller ist die DeLonghi EN 265 BAE. Hinter dem kryptischen Kürzel verbirgt sich bewährte Qualität. Zum Einsatz kommt das Nespresso-System mit 19 bar, dass auch in den zwei bisher genannten Nespresso-Maschinen steckt. Neben tollem Design ist also auch leckerer Café mit toller Crema garantiert. Hierfür muss man leider auch etwas teifer in die Tasche greifen …

Die Kaffeekapselmaschinen-Topseller: Nespresso von delonghiBesitzer von Nespresso-Maschinen schwören allerdings auf den guten Geschmack und knapp 300 (!) gute bis sehr gute Bewertungen bei Amazon.de sprechen für sich.

Dieses Kaffeeerlebnis hat allerdings seinen Preis … Im direkten Vergleich sind die Kaffeekapseln von Nespresso am teuersten. Wen das nicht abschreckt, der bekommt für sein Geld vielfach erprobte und solide Maschinen, die insbesondere in modernen Küchen sehr gut zur Geltung kommen.

Preis/Leistung Top: Dolce Gusto

Die Kaffeekapselmaschinen-Topseller: Dolce Gusto PiccoloImmer ganz vor mit dabei sind auch die Maschinen von Dolce Gusto.

Sehr beliebt sind unter anderem die Piccolo sowie deren Nachfolger, die Dolce Gusto Genio. Die Maschinen im Vergleich.

Bei den Amazon-Kunden steht augenscheinlich die Farbvariante Titanium besonders hoch im Kurs, wenngleich mir (bei der Piccolo) die rote Variante besser gefällt. (Kurioserweise kostet die rote Maschine fast immer einen Tick weniger als die anderen Farben, warum auch immer.)

Die Kaffeekapselmaschinen-Topseller: GenioIm Praxistest vom Testmagazin erhielt die kleine Piccolo die Note „Sehr Gut“. Den Testbericht findet man in der Ausgabe 02/2011. Die Genio wurde vom Testmagazin in der Ausgabe 04/2012 ebenfalls mit „Sehr gut“ benotet.

Beide Maschinen sind nur mit einem kleinen 0,6 Liter Wassertank ausgestattet. Für Gelegenheitsnutzer mag das ideal sein, Kaffeejunkies wird das vermutlich zu wenig Fassungsvermögen sein. 😉

Bewährte Technik: Tassimo

Die Kaffeekapselmaschinen-Topseller: TassimoDie älteren Modelle der Tassimo von Bosch sind ebenfalls sehr beliebt. Diese Geräte haben im Gegensatz zu neueren Modellen wie der Tassimo T55 keinen Wasserfilter und auch Chrom-Verzierungen sucht man vergebens, doch die Getränkequalität ist unverändert gut.

Das Modell Bosch TAS2002 in der Farbe Glossy Black bekommt bei Amazon gute vier Sterne und kann im Preis-Leistungs-Verhältnis glänzen. Tassimo-Nutzer kommen in den Genuss von einer großen Sorten-Auswahl und dem intelligenten T-Disc-System. (Die Maschine erkennt anhand eines Barcodes die Sorte und bereitet das Getränk selbstständig zu.)

Fazit: Man merkt schon … Die Preisspanne ist groß. Es gibt Design-Maschinen, die neben tollem Kaffee auch optisch einen super Eindruck machen. Daß es nicht teuer sein muss, zeigen die kompakten Alleskönner von Krups. Aber auch Bosch konnte mit dem älteren Tassimo-Modell die Gunst der Kunden gewinnen.

Bei Amazon findet man zu allen oben genannten Maschinen zum Teil sehr ausführliche Kundenmeinungen, die man unbedingt lesen sollte, bevor man sich für eines der Systeme entscheidet.

Viel Erfolg bei der Suche nach der richtigen Kaffeekapselmaschine! 🙂

6 comments

  1. Lothar Reply

    Hallo Ralf,
    stoße heute erstmals auf diese informative Seite. Bin seit 10 Jahren Nespressotrinker und möchte ihn nie mehr missen. Liebäugle aktuell mit der Krups Citiz und habe nichts gefunden, wie sich die XN 7205 zur XN 7006 unterscheidet (die XN 7205 scheint das aktuelle Modell zu sein). Der „Ausläufer“ wird aktuell günstig angeboten und ich wollte wissen, ob man beruhigt auf dieses ältere Modell zurückgreifen kann, bzw. wo eigentlich die Neuerung liegt. Vielleicht kannst Du mir helfen. Danke!

    • Ralf Post authorReply

      Hallo Lothar,

      ich kann auch keine Unterschiede finden. Technisch ist in allen Maschinen ohnehin die 19bar Technik vorhanden. Im Zweifel würde ich auf die ältere Maschine setzen, da diese mehr Kundenmeinungen bei Amazon hat und „erprobter“ ist. Wenns preislich etwas günstiger ist – umso besser.

      Grüße,
      Ralf

  2. Anja kalb Reply

    Muss ich für die Krupps Nescafé Dolche Gusto immer die originalkapseln nehmen oder gibt es schon“ Nachgemachte“

    • Ralf Post authorReply

      Hi Anja,

      für die Dolce Gusto Maschinen gibt es noch keine Kapselalternativen. (Ich denke das bleibt auch noch ne Weile so. Je nachdem, wann das Patent wie bei nespresso ausläuft.)

      Viele Grüße,
      ralf

  3. Petra Reply

    Hallo, ich möchte gerne Wissen:
    Kann ich die Kapseln von der Expressi vom Aldi auch in die Kapselmaschine Cremesso Compact One von Netto geben ?

    • Ralf Post authorReply

      Hi Petra,

      nee, das geht leider nicht. In die Aldi-Maschine passen aber Kapseln von K-fee (unter der Marke Espresto) und die Tchibo-Kapseln (Cafissimo).

      In die Cremesso passen nur Originalkapseln.

      Grüße,
      ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.