Neue Maschine: Cafissimo Classic

Neue Maschine: Cafissimo Classic ab März 2012Nachdem es vor einigen Tagen hier im Blog darum ging, wie man die Cafissimo DUO sehr günstig kaufen kann, kommt heute schon wieder eine Meldung zum beliebten Cafissimo-System von Tchibo! 🙂

Eben erreichte mich eine interessante Neuvorstellung. Hierbei handelt es sich um die neue Cafissimo Classic, die eine Weiterentwicklung der sehr erfolgreichen Cafissimo-Maschine ist.

Mit der neuen Cafissimo Classic ist es möglich normalen Kaffee, Espresso oder Caffè Crema ganz einfach auf Knopfdruck zuzubereiten.

Kenner der „normalen“ Cafissimo werden zudem auch die Ähnlichkeit zum Vorgänger erkennen. Im Gegensatz zur kleinen Cafissimo DUO ist bei der Classic-Maschine eine Milchaufschäumdüse integriert, mit deren Hilfe man Milchschaum für Cappuccino oder Latte Macchiato zaubern kann.

Die Cafissimo Classic kann durch hochwertige Verarbeitung und edles Design punkten.

Ab wann ist die Cafissimo Classic erhältlich?

Update: Die Cafissimo Classic kostet inzwischen 89 Euro. (November 2012)

Ihr bekommt die Maschine in den Farben Aubergine, Hot Red, Piano Black, Noble Silver und Granny Green.

Die technischen Details ähneln der Cafissimo-Maschine, daher gehe ich nur kurz drauf ein …

  • 3 Brühdruckstufen mit bis zu 15 bar
  • Entkalkungsanzeige
  • Sromspar-Funktion
  • großer Wassertank (ca. 1,5 Liter für ca. 10 Tassen)
  • Milchaufschäumdüse (für Cappuccino etc.)

So eine Aufzählung ist natürlich immer etwas nüchtern. Oliver von Kaffeenavigator.de stellt die Cafissimo Classic in einem kurzen Video vor. Auf seinem Blog findet ihr auch einen umfangreichen Testbericht.

Was ist neu bei der Cafissimo Classic?

Neue Maschine: Tchibo Cafissimo Classic

Die Auswahltasten an der Vorderseite der Maschine wurden neu angeordnet. Die Maschine wirkt insgesamt schlanker – augenscheinlich wurde hier auch ein wenig getüftelt. Die Chrom-Elemente kennt man schon vom Vorgänger, allerdings wirkt die Cafissmo Classic etwas hochwertiger als der Vorgänger.

Da ich die Maschine nicht hier habe, verweise ich an dieser Stelle auf den sehr ausführlichen Testbericht der Cafissimo Classic bei den Kollegen von Kaffeepresse.

Fazit: Mit 89 Euro positioniert sich Tchibo im im preislichen Mittelfeld. Man bekommt eine „aufpolierte“ Variante der Cafissimo, also Technik, die sich schon seit einigen Jahren bewährt.

Die Milchaufschäumdüse und das hochwertigere Design lassen die Cafissimo Classic als Alternative zur beliebten (aber funktions-ärmeren) Cafissimo DUO gut aussehen.

Man kann die Maschine entweder bei Tchibo direkt kaufen oder bei einem beliebigen Online-Händler, zum Beispiel Amazon.de.

Cafissimo-Weihnachtsaktion Weihnachtissimo

Hier noch der Link zu Amazon, inklusive weiteren Kundenmeinungen:

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.