Starbucks kündigt Kapselmaschine Verismo an

Kaffeekapselmaschine Verismo von StarbucksDiese Meldung hat letzte Woche eingeschlagen wie eine Bombe: Starbucks bringt eine eigene Kaffeekapselmaschine auf den Markt!

Das gute Stück hört auf den etwas sperrigen Namen „Verismo 580 Brewer Soft“ und ist zurzeit nur in der Farbvariante Schwarz lieferbar. (Starbucks Onlineshop)

Eigentlich wollte ich schon früher darüber bloggen, doch ich stecke zurzeit im Umzugsstress. Während ich bei Kaffeekapselmaschinen noch durchschaue, waren Kühl-/Gefrierkombinationen bisher gar nicht Ziel meines Interesses.
(Hab‘ aber alle relevaten Infos im Netz gefunden. Wer auch gerade auf der Suche ist: hier klicken.)

Zurück zur Ankündigung von Starbucks: Das Echo war wirklich erstaunlich und die Maschine, die auf „Verismo“ getauft wurde, fand sogar Erwähnung in der Tageszeitung „Die Welt“.

Ich hab das Internet durchstöbert und bin bei den Kollegen von About Tea & Coffee über einen Artikel mit sehr vielen Bildern gestoßen, den ich euch empfehle.

Beim Lesen des Artikels beziehungsweise beim Anschauen der Bilder bin ich kurz stutzig geworden. Denn hinter der neuen Maschine mit dem Namen „Verismo“ steckt ein alter Bekannter. Die Kapseln für das System werden von der Firma Krüger produziert und deren Flaggschiff ist die K-fee Preferenza. Die Kapselmaschine von Starbucks sieht schon sehr nach ebendiesem Modell aus …

Links die K-fee Preferenza, rechts die Modelle der Starbucks Verismo:
Die K-fee Preferenza von krügerStarbucks kündigt Kapselmaschine Verismo an

 

 

 

 

 

 

Was kann die neue Kapselmaschine?

Mir liegen nun die technischen Daten und einige Detailbeschreibungen der Verismo vor.

  • Wassertank: 1 Liter
  • Pumpendruck: 19 Bar (Cafitaly halt ;))
  • integrierter Kapselauffangbehälter
  • Spülfunktion
  • Abschaltautomatik

Die Maschine hat eine integrierte Spülfunktion, die dafür sorgt, dass die Maschine (innen) sauber bleibt. Ein höhenverstellbares Abtropfgitter ist eigentlich keine Erwähnung wert, da das mittlerweile Standard ist. Praktisch ist die automatische Abschaltfunktion, die man allerdings auch in jeder anderen modernen Maschine findet.  Und anscheinend hat man sich bei den Damen und Herren von Cafissimo Inspiration geholt: Wie die Cafissimo COMPACT hat die Verismo einen Kapselauffangbehälter. In der Verismo finden maximal 10 verwendete Kapseln Platz. Man kann also ein paar Getränke nacheinander zubereiten ohne ständig Kapseln zu entsorgen.

Was kostet die Verismo?

Im Onlineshop von Starbucks ist die Maschine für 149 Euro erhältlich. Der Preis für die Maschine ist sicherlich noch im Rahmen, allerdings schlagen die Kapseln mit 4,49 Euro pro 12 Stück zu Buche. (Zum Vergleich: Cafissimo 10 Stück = 2,49 Euo, Dolce Gusto ~4,50 Euro = 16 Kapseln.)

Bei Milchgetränken hat man natürlich nur 6 Getränke pro Packung. Circa 75 Cent für einen Latte Macchiato zuhause … Ein teures Vergnügen.

Tipp: Wenn ihr im Starbucks-Shop kauft,  abonniert vorher den Newsletter und ihr erhaltet einen 10% Gutschein.

Fazit: Ich bin hin- und hergerissen. Als Kaffeejunkie bin ich natürlich ein Fan von Starbucks. (Nettes Detail am Rande: Ich kenne kein Café, wo es soviele Steckdosen gibt. ;))

Allerdings schreckt mich der hohe Preis für die Kapseln ab. Bei Dolce Gusto zahl‘ ich circa 4,50 Euro für 16 Kapseln und krieg diese in jedem Supermarkt. Bei Starbucks schaut es da schon anders aus … Ihr bekommt die Kapseln lediglich im Onlineshop und in den Starbucks-Filialen.

Interessant ist das System natürlich für die Nutzer von K-fee und Cafissimo – denn schließlich werkelt in diesen Maschinen ebenfalls das Caffitaly-System. Wer also mal einen original Starbucks Guatemala Antigua Espresso zuhause genießen möchte, sollte sich im Starbucks Onlineshop umgucken.

Bildquelle: Starbucks, Krüger

Was sagt ihr zu dem neuen Gerät?

11 comments

  1. Thomas Reply

    Die Kapseln von Starbucks sind ihr Geld wert.
    Ob K-Fee jedoch wirklich 100% auf Caffitaly basiert bezweifle ich, da z.B. die Cafissimo-Kapseln ganz gut in der K-Fee (und Verismo) funktionieren, jedoch umgekehrt nicht.

    • Ralf Post authorReply

      Hallo Thomas,

      abermals danke für dein Feedback. Bei mir hat das mit den Kapseln gut geklappt, habe aber keine K-Fee Maschine mehr – kann das also nicht nachvollziehen.

      Grüße,
      Ralf

  2. Alexander Reply

    Hi Ralf, ich habe eine kurze Frage: funktionieren die verismo Kapseln in der dolce gusto maschine? Danke sehr und Grüße,

    Alexander

    • Ralf Post authorReply

      Hallo Alexander,

      Nein, die Kapseln passen nicht in Dolce Gusto Maschinen.

      Grüße,
      Ralf

  3. nicky Reply

    Hey mein Name ist Nicky 🙂
    und ich möchte mir eine kapselkaffee maschine zulegen jedoch lehne ich zu einer cafissimo aber möchte wissen ob ich die starbucks-kapseln mit dieser maschine verwenden kann?
    Danke für jede antwort!

    • Ralf Post authorReply

      Hallo Nicky,

      ja die kapseln passen, da die Verismo auf dem Krüger-System K-Fee basiert. Und dieses ist mit Cafissimo kompatibel.

      Grüße,
      ralf

  4. Jannik Reply

    Hey,

    ich habe mir die Verismo Maschine vor ein paar Tagen gekauft. Mit dem Espresso habe ich bisher keine Probleme gehabt. Möchte ich mir allerdings einen normalen Kaffee machen, schmeckt er doch sehr wässrig – auch wenn ich nicht die ganze Wassermenge durchlaufen lasse.

    Ich benutze die Kapseln von Tchibo Cafissimo.
    Meinst du, dass es an den Kapseln liegen könnte?

    Lieben Gruß

    • Ralf Post authorReply

      Hallo Jannik,

      hm, bei Cafissimo verlängere ich den Kaffee sogar noch ein wenig. 😉
      Sicherlich eine Geschmacksfrage, aber 120ml „normalen“ Cafe Crema solltest du ohne Probleme hinbekommen.

      Hoffe ich konnte helfen.

      Grüße,
      ralf

  5. Roswitha Reply

    Ich benutze die Expressi von Aldi und auch bislang die Kapseln von Aldi.
    Leider ist die Kaffequalität dieser Kapseln in den letzten Wochen so schlecht.
    Wenig Kaffeearome und ein bitterer Nachgeschmack, bei den Sorten Crema und Amalfi Lungo. Die anderen Sorten kenne ich nicht.
    Man muß nach der Tasse Kaffee gleich ein Glas Wasser hinterher trinken um den bitteren Nachgeschmack los zu werden.

    Kann mir jemand sagen, welche Kapseln einer anderen Marke könnte ich hier
    problemlos verwenden? Und wo kann ich diese Kapseln bekommen?
    Die Maschine selbst ist ja i.O. – da muß ich auch die hohe Brühtemperatur loben,
    der Kaffee ist heiß, auch wenn die Tasse nicht vorgewärmt wurde.
    Also würde es ich lohnen diese weiter zu benutzen, wenn man Kapseln mit
    einem guten Kaffee bekommen würde.

    • Ralf Post authorReply

      Hallo Roswitha,

      danke für dein Feedback zu den Kapseln. Probiere mal die Starbucks und Expresto-Kapseln.

      LG,
      Ralf

  6. Roswitha Reply

    Danke – ich versuche jetzt anstelle Aldi Kapseln die Online von Starbucks.
    Was ich suche, ist kein Espresso in einer Mini Tasse, sondern eine Kapsel die ausreicht für eine größere Tasse Frühstückskaffee, nicht zu stark gebrannt, einen weichen aromatischen Kaffee, trotzdem volles Aroma, aber nicht zu stark geröstet.
    2 Tassen pro Tag reichen mir, darf dann etwas teuerer sein!
    Viele Grüße an die Kaffeegemeinschaft.
    Roswitha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.