über mich

Ich kenn‘ das ja selbst – man will wissen, wer hinter den ganzen Artikeln in einem Blog steckt. Der Autor von Kaffeekapselmaschine-Vergleich.deWenn dich also die Neugierde hierher getrieben hat: Hier kommen ein paar Infos zu mir. Ganz klassisch als Interview! 😉

Wie kommt man auf das Thema?

Tja, hier gibt es eigentlich nur eine ganz profane Antwort. 😉

Ich hab‘ keine authentischen Infos zu Kaffeekapselmaschinen gefunden. Ich wollte so ein Ding haben, denn meine FrenchPress war mir auf Dauer zu umständlich.

Eine Frage hat mich zunächst umgetrieben: Wo bekomme ich Infos zu den Maschinen?

Klar, es gibt unzählige Schnäppchenseiten, die hin und wieder auf Kapselmaschinen aufmerksam machen. Es gibt auch einige Testberichte auf verschiedenen Kaffeeblogs. Doch eine Webseite nur zu Dolce Gusto, Tassimo und Co? Das gab’s 2011 noch nicht.

Warum dieser komplizierte Name?

Hätt‘ ich auch von selbst drauf kommen können, dass Kaffeekapselmaschine-Vergleich.de etwas sperrig ist. Ja, das hör‘ ich öfter. Mittlerweile kann ich die Adresse aber schon ganz schnell buchstabieren, ehrlich.

Trinkst du echt soviel Kaffee?

Jap. Wirklich viel. Kaffeejunkies kennen das sicherlich. Die Maschine läuft schon früh auf Hochtouren und man kann an keinem Starbucks vorbeigehen. Und in Hamburg gibt es viele Starbucks-Filialen! 😉
Zuhause liegen zudem immer genug Kapseln, denn für einen Vollautomaten bin ich zu faul und irgendwie stapeln sich immer benutzte Kaffeetassen in der Küche.

Verdienst du mit dieser Seite Geld?

Ja. Wenn ihr etwas bei Amazon oder Tchibo kauft, bekomme ich hierfür eine kleine Provision. (Ihr bezahlt allerdings nicht mehr deswegen.) Reich werd‘ ich damit sicher nicht, aber die laufenden Kosten sind gedeckt. Und es bleibt sogar noch ein wenig Geld für neue Kapseln übrig. 🙂

Sollte ich wider Erwarten doch reich werden, kauf‘ ich mir ne Spülmaschine. 😀

Hast du einen Geheimtipp?

Grundsätzlich sollte man vor dem Kauf einer Kapselmaschine die Folgekosten beachten. Oft höre ich: „Das ist aber teuer!“ Ja, stimmt. Aber im Netz oder beim Discounter um die Ecke findet man öfter gute Angebote, die ich hier im Blog auch gern aufgreife.

Hast du noch eine Weisheit zum Abschluss?

Schlaf ist eh ein schlechter Ersatz für Kaffee. (frei nach Blumentopf)

Sollten noch Fragen offen sein, erreicht ihr mich über info@kaffeekapselmaschine-vergleich.de

Und jetzt viel Spaß beim Stöbern,
Ralf

4 comments

  1. Gisela Reply

    Hallo , nun hab ich sie endlich , meine tee-Kapsel Maschine von Tea Lounge – Teekanne –

    Super teil –
    leider bekomme ich die Teekapseln nur sehr schwer.Bei Teekanne sind meine Sorten schon seid Wochen ausverkauft .Bei E bay sind auch nur die , die ich nicht will im Angebot .bei Amazon sind die Dinger echt teuer .Hast Du eine Ahnung wo ich die Kapseln kaufen kann?

    • Ralf Post authorReply

      Hi Gisela,

      ich schau auch nur bei den üblcihen verdächtigen. Amazon etc. – hab da leider kein geheimtipp.

      grüße,
      ralf

  2. Thomas Reply

    Hallo,
    bei meiner Tchibo Cafisimo läuft der Kaffee nur extrem dünn raus, ähnlich wie Tee oder nur heisses Wasser ?
    Die Kapsel wird angestochen. Ist korrekt eingelegt. Was ist hier defekt ? Oder nur entkalken ?
    MfG Thomas

    • Ralf Post authorReply

      Hallo Thomas,

      evtl. hilft entkalken, ja. Aber es kann auch am fehlenden Druck liegen. Hier kann ich nicht weiterhelfen.

      Viele Grüße,
      Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.