Tassimo entkalken

Tassimo enkalkenKaffeekapselmaschinen müssen gelegentlich entkalkt werden. Letztens war es soweit: Ich wollte meine Tassimo entkalken. Wie das läuft und auf was man achten muss, erkläre ich in diesem Beitrag.

Tassimo empfiehlt die Maschine alle drei Monate zu entkalken, um dauerhaft die volle Brühleistung ausschöpfen zu können. Ich hab‘ gewartet, bis mein Latte Macchiato in Zeitlupe aus dem Auslauf kam. Vermutlich etwas zu lange. 😉

Die folgende Anleitung bezieht sich auf die Tassimo T42. Bei den Nachfolgern Tassimo T43 und Tassimo T55 funktioniert die Vorgehensweise allerdings auch.

Wie entkalke ich eine Tassimo?




  • Flüssigentkalker entsprechend den Vorgaben mischen und in den Wassertank einfüllen.
  • Nun den Wassertank in die Tassimo einsetzen und einen großen Auffangbehälter unter den Auslauf stellen. (Tipp: Müslischüssel)
  • Reinigungs-Disc einlegen und den Deckel schließen.
  • Wenn das Automatik-Licht leuchtet, kurz den Start-/Stoppknopf drücken.
  • Jetzt läuft die Entkalkungsflüssigkeit durch. 🙂

Ich musste den ganzen Vorgang noch einmal wiederholen, weil die Tassimo wirklich arg verkalkt war. Grundsätzlich empfehle ich das auch bei weniger schlimm verkalkten Maschinen. Wer viel Zeit hat, kann das Gerät zwischen den Entkalkungsvorgängen auch etwas „ruhen“ lassen.

Michael hat in den Kommentaren noch einen hilfreichen Tipp gegeben: Die Tassimo hat ein integriertes Entkalkungsprogramm. Drückt den Start/Stopp-Knopf für fünf Sekunden und im Anschluss läuft ein 20 minütiges Programm mit automatischen Pausen durch.

Ganz wichtig: Nach dem entkalken der Tassimo sollte man mehrfach mit frischem Wasser nachspülen! Verzichtet bitte auf Essig. Nehmt lieber einen richtigen Entkalker. Die Wirkung ist besser und es stinkt nicht. 😉

Tassimo entkalken – Video-Anleitung

Tassimo hat für die beliebten Modelle T42 und T55 Videos produziert, die den Entkalkungsvorgang sehr anschaulich beschreiben:

Wie funktioniert der Spülvorgang?

Hierzu einfach kurz den Deckel aufmachen, die Spüldisc eingelegt lassen und den Brühmechanismus wieder schließen. Wenn das Automtik-Licht leuchtet kurz den Startknopf drücken und schon läuft frisches Wasser durch.

Falls eure Reinigungs-Disc verschwunden sein sollte, kann diese auch einzeln nachgekauft werden.

Welchen Entkalker sollte man nutzen?

Bei Amazon gibt es eine ganze „Abteilung“, die sich nur mit Produkten zur Entkalkung und Reinigung von Haushaltsgeräten beschäftigt.

12 comments

  1. Michael Reply

    Hallo Ralf,
    Ja das regelmäßige entkalken ist das a und o bei Portionsautomaten. Ich besitze selbst die T 42, und bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Aber die Pflege ist unerlässlich für gleichbleibende Qualität der Getränke. Du hattest geschrieben wie man die tassimo entkalkt, und empfohlen mehrere durchgänge mit Pausen für ein optimales Ergebnis durchzuführen. Dem kann ich nur beipflichten. Jedoch möchte ich an dieser Stelle einen Tipp einwerfen. Die Tassimo macht den Entkalkungsvorgang noch einfacher als von Dir beschrieben, da die Tassimo ein integriertes Entkalkungsprogramm besitzt. Einfach anstatt “ kurz auf den Start/Stopp-Knopf drücken“, 5 Sekunden drücken. Dann läuft ein 20 minütiges Programm mit automatischen Pausen durch.
    Ansonsten alles beachten wie Du beschrieben hast, nur sollte man auf die füllmenge von 0,5 Liter im tank achten. LG Michael

    • Peter W. Moritz Reply

      Einen Dank an Michael für diesen Tipp!!! 5 Sekunden drücken. Dann läuft ein 20 minütiges Programm mit automatischen Pausen durch. Hurraa, hurra, jetzt funktioniert diese Kafeemaschine.

  2. Kurz Reply

    Halloechen,
    eine Frage geht das entkalken auch ohne Reinigungsdisc? Oder muss ich mir eine kaufen. Lieben Dank fuer eine Rueckantwort LG Petra

    • Ralf Post authorReply

      Hallo,

      ich kann das zZ. nicht testen. Allerdings denke ich, dass die Maschien ohne Disk kein Wasser pumpen wird.

      Lg,
      Ralf

  3. karin Reply

    Kann mir jemand helfen habe meine Tassimo Maschine schon so oft entkalkt und sie
    läuft immer noch nicht es blinkt das entkaltentkalkungl
    Lauechte es geht aber immer aus was kann das sein Bitte um Hilfe
    eure Karin

  4. Detlev Reply

    Hallo
    Habe 2 Tassimos weil esrte kaputt habe ich mir eine neue gekauft.
    Bei der alten brannte immer das rote Licht brannte und Wasser kam aus dem Gerät.
    Als ich mal viel Zeit hatte habe ich das Ding etwas aufgemacht, Achtung nicht mit Gewalt.
    Also den Schlauch wieder richtig aufgesetzt, aber nix leuchtet immer noch rot.
    Weil ich ein klein wenig genervt war habe ich einfach bei der angeschalteten Maschine geschätzte 100 mal den Startknopf gedrückt.
    Siehe da plötzlich grünes Licht und die Maschine läuft wie am ersten Tag.
    Versucht es einfach mal.

  5. Lammer Reply

    Versuche unsere Tassimo zu Entkalken wie von dir Empfohlen,
    das Grüne und Rote Licht Blinkt eine Zeitlang sie macht Geräusche dann endet das Blinken und die Standbay Leuchte geht an.
    was läuft da Falsch ? ? ?

    würde mich über eine Antwort freuen

    • Ralf Post authorReply

      Hi,

      ich hab die Maschien nicht mehr hier, kann daher nichts mehr dazu sagen. Frag mal beim Support nach.

      Grüße,
      Ralf

  6. Nicole Reply

    Hallo Lammer das Problem hatte ich auch und da war der wassertank nicht richtig eingerastet lg

  7. tdisc-helper Reply

    falls es nicht geht…auch die servicedisc selbst kann verstopft sein…abwechselnd pusten und mit einer nadel reinigen hilft…ein tipp den ich sonst nirgends gelesen habe…lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.