Neues Modell: Bosch Tassimo T12

Bosch-Tassimo-T12Die Tassimo-Gerätefamilie wurde kürzlich um ein neues Modell erweitert. Die neue Maschine kann in erste Linie durch frische Optik punkten, denn wirkliche Innovationen konnte ich beim Sichten der Features nicht entdecken …

Die Kapselmaschine Tassimo T12 gibt es in drei verschiedenen Farben (schwarz, weiß, pink) und sie ist insgesamt recht platzsparend konzipiert.

Hier schließt Tassimo zur Konkurrenz auf, denn sowohl Cafissimo als auch Dolce Gusto haben vor Kurzem kleine Maschinen herausgebracht. (zum Beispiel die Dolce Gusto Mini Me)

Nice to know: Offiziell heißen die Farben übrigens

  • Snow white
  • Real black
  • Sweet pink

Weitere technische Daten der T12

Der Wassertank der neuen Tassimo hat daher auch nur ein Gesamtfassungsvermögen von 0,7 Litern. Selbiger ist seitlich herausnhembar.

In der Maschine arbeitet natürlich die bekannte Tassimo-Technologie, daher hat das Gerät lediglich 3,3 Bar Brühdruck. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass man alle vorhandenen T-Discs nutzen kann – und das sind immerhin schon mehr als 40 Sorten.

Wo sind die Innovationen? Es gibt weder einen Wasserfilter (wie bei der Tassimo T55) noch einen integrierten Kapselauffangbehälter (Cafissimo COMPACT).

[important]Bei der T12 handelt es sich meiner Meinung nach um ein reines Facelift-Produkt. Innovationen konnte ich nicht entdecken. [/important]
Fazit:
Wer sich für dieses Tassimo-Modell entschiedet, der bekommt eine formschöne Kapselmaschine mit bewährter Technik und frischem Design. Wer etwas Geld sparen möchte, der greift zu einem älteren Modell wie der Tassimo T43.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.