Expressi LATESSA

Aldi Süd hat vor circa zwei Jahren ein auf der K-fee Systemplattform basierendes Kapselsystem auf den Markt gebracht. Unter der Bezeichnung Expressi werden seitdem in den Aldi Süd Filialen Kapseln und eine Expressi-Kapselmaschine zum Kauf angeboten. Nach eigenen Angaben wurden bereits über 430.000 Maschinen seit dem Start verkauft.

Anscheinend hat sich das System bewährt und wird von den Kunden gut angenommen, denn nun gibt es einen Nachfolger zu der Maschine, die bei den Kollegen von Kapsel-Kaffee.net schon ausführlich unter die Lupe genommen wurde.

Die neue Kapselmaschine von Aldi Süd: LATESSA
Die neue Kapselmaschine von Aldi Süd: LATESSA

Die neue Maschine hört auf den Namen LATESSA und kommt mit dem bekannten 19-Bar Drucksystem. Die technischen Daten machen deutlich, dass die Maschine einige Features hat, die man bei anderen Kapselmaschinen nicht findet.

So ist zum Beispiel ein Milchcontainer mit Milchschaumdüse und ein großer 1,2 Liter-Wassertank integriert. Es ist also möglich Milchschaum für Cappuccino, Latte Macchiato oder Café au lait herzustellen – mit echter Milch, nicht mit Milchpulver aus der Kapsel.

Auf der anderen Seite heisst das natürlich, dass es einen größeren Reinigungsaufwand gibt. Denn jeder der schon einmal mit einem Milchaufschäumer gearbeitet hat, weiss, dass hier auch mal was daneben gehen kann. Das widerspricht meiner Meinung anch ein wenig dem Konzept von Kapselmaschinen. Denn hier geht es ja in erster Linie um schnelle Zubereitung und auch um Bequemlichkeit. Aber das ist nur meiner persönliche Ansicht.

Ich bin mir auch sicher, dass es einen Bedarf für Kapselmaschinen mit Milchaufschäumer gibt. (So könnte man zum Beispiel besseren Chai Latte mit den Teekapseln machen.)

Nice to know: Der Hersteller gibt drei jahre Garantie auf die Maschine.

Die technischen Daten der LATESSA im Überblick:

  • einstellbare Tassenfüllmenge (30 ml – 240 ml)
  • Eco-Funktion, Auto-off einstellbar (< 0,5 W)
  • 19-Bar Pumpe
  • Milchcontainer und Milchschaumdüse
  • 4 Getränkebezugstasten
  • Spültaste
  • automatischer Kapselauswurf
  • Auffangbehälter für bis zu 10 benutzte Kapseln
  • einfach entnehmbarer 1,2-Liter-Wassertank
  • 2 Tropfschalen inkl. Abtropfgittern, je nach Tassengröße

Fazit: Hier in Hamburg gibt es keine Möglichkeit die Maschine zu kaufen, daher kann ich nichts zur Verarbeitung und Haptik sagen. Da im Inneren der Maschine die K-fee-Technik zum Einsatz kommt, ist jedoch sichergestellt, dass der Kaffee eine schöne Crema hat und auch gut schmeckt. (Die passenden kapseln bekommt man ja praktischerweise auch bei Aldi Süd.)

Ich bin sehr gespannt, wie die neue Maschine angenommen wird, denn mit 179 Euro ist sie sicherlich kein Schnäppchen und deutlich teurer als die neuen Geräte von Dolce Gusto, die jedoch auch keinen Milchaufschäumer haben.

Ich freue mich über eure Kommentare, wenn ihr schon Gelegenheit hattet die neue LATESSA-Maschine auszuprobieren.

Bildquelle: ALDI SÜD (© ALDI SÜD)

2 comments

  1. u.sperr Reply

    Warum gibt es die Latessa nicht ständig bei Aldi Süd zu kaufen.
    Wollte die Maschine kaufen, gibt sie aber im Moment nicht .
    Wann gibt es sie wieder?

    • Ralf Post authorReply

      Hallo,

      das kann ich auch nicht beantworten. Am besten Mal direkt bei Aldi Süd nachfragen.

      Viele Grüße,
      Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.